Turniere in Goldbach und Kirrlach

 

Rolf Würges Gedächtnisturnier in Kirrlach

Am 15.10.2017 sind vier Ringer von der Schülermannschaft vom KSV Ketsch mit dem Trainer Thomas Brenner und Jugendleiter Georg Kokkinogenis zum Turnier nach Kirrlach gefahren. Aus 44 Mannschaften nahmen 217 Teilnehmer daran teil. Wie jedes Jahr konnte man spannende Kämpfe sehen. Unsere Jungs waren sehr aufgeregt, da sie das erste Mal auf ein so großes Turnier waren. Mit Mut und Zuversicht standen sie ihren Gegnern auf der Matte gegenüber. Antonios Kokkinogenis bis 20kg E-Jugend hatte drei Gegner. Er gab alles und erlangte den dritten Platz. Robert Gleim bis 26kg E-Jugend hatte es nicht leicht. Bei den ersten drei Kämpfen waren seine Gegner sehr stark und er verlor auf Schulter. Aber Robert gab nicht auf und gewann seinen letzten Kampf mit einem Punktesieg. Er belegte den 5.Platz. Bei Philipp Schreiber 30kg E-Jugend gingen 6Teilnehmer an den Start. Philipp hatte keine Chance. Seine Gegner waren einfach zu stark. Er erlangte den 6.Platz. Unser Luis Schäfer 39kg E-Jugend verlor gleich den ersten Kampf. Aber er gab nicht auf. Er stellte sich seinen zweiten Gegner gegenüber und wollte unbedingt gewinnen. Mit einem Punktsieg gewann er diesen Kampf. Luis belegte einen stolzen zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch! Macht weiter so Jungs. EP

 

Termine

 

  Samstag, 18.11.17

  1. Mannschaft

KG Laudenbach-Sulzbach

gegen

KSV Ketsch

20:00 Uhr

(Carl-Orff-Schule Sulzbach)

____________________________________

Samstag, 18.11.17

2. Mannschaft

KG Laudenbach-Sulzbach II

gegen

KSV Ketsch II 

18:30 Uhr

(Carl-Orff-Schule Sulzbach)

____________________________________

Samstag, 18.11.17

Schüler

AV 03 Speyer S

gegen

KSV Ketsch S

17:00 Uhr

(AV Ringerhalle Speyer)

 

 

 

 

lichteck

 

 

Volksbank Kur- und Rheinpfalz

 

 

Sparkasse Heidelberg

 

 

Wohnmarkt Keilbach

 

 

 

service-company-gmbh