Erstlingsturnier in Berghausen

Moritz Kozlowski gab sich große Mühe, doch leider verlor er beide Kämpfe. Er belegte den 3.Platz. Luis Schäfer wollte es wissen und ging mit viel Schwung und Elan ran. Doch leider verlor er den ersten Kampf. Aber beim zweiten Kampf gab er alles und gewann mit einem Punktsieg. Er belegte den 2.Platz. Paul Oliver Sambeth wollte erst gar nicht ringen und war sehr nervös. Aber er machte es richtig gut und gewann den ersten Kampf mit technischer Überlegenheit. Beim zweiten Kampf machte es ihm sein Gegner nicht leicht und so verlor er auf Schulter. Er belegte den 2.Platz. Unser kleiner Antonio Kokkinogenis war wild entschlossen zu gewinnen und hatte zwei Kämpfe zu bestreiten. Er gewann beide Kämpfe souverän mit einem Schultersieg und wurde somit Turniersieger.

 

Termine

 

  Samstag, 16.12.17

  1. Mannschaft

KSV Ketsch

gegen

SRC Viernheim

20:00 Uhr

(Rathaushalle/Ketsch)

____________________________________

Samstag, 16.12.17

2. Mannschaft

KSV Ketsch II

gegen

RSC Mannkeim-Schönau 

18:30 Uhr

(Rathaushalle/Ketsch)

 

 

 

 

 

lichteck

 

 

Volksbank Kur- und Rheinpfalz

 

 

Sparkasse Heidelberg

 

 

Wohnmarkt Keilbach

 

 

 

service-company-gmbh