Kantersieg für Ketscher Jugend

Rouven gab alles und durch seine Unerfahrenheit machte er einige Fehler. So wurde er dann in der zweiten Runde geschultert. Moritz Dehoust bis 34kg machte es sehr spannend und Ramazan Özkan hatte es nicht so leicht. Es stand 20:13 für Özkan. Aber in der zweiten Runden konnte unser Moritz ihn schultern und gewann diesen Kampf. Nun standen sich der Max Piatraschk bis 38kg und Bulut Simsek auf der Matte gegenüber. Es ging alles blitzschnell, Max schnappte sich seinen Gegner und schulterte ihn in der 11. Sekunde. Auch Jan Dehoust bis 42kg war gut drauf. Er strengte sich sehr an und gewann noch in der ersten Runde mit einem Schultersieg gegen Liam Rashid. Die Freude war groß. Joel von Loefen bis 48kg, Kevin Lindemann bis 54kg, Bugra Bulut bis 63kg und Timo Can Volz bis +63kg gewannen kampflos, da der KSV Wiesental keine Ringer stellen konnte. So endete die Begegnung 4:36 für den KSV Ketsch. Am 06.11.2015 kommt der RKG Reilingen /Hockenheim zu uns nach Ketsch und wir werden wieder spannende Kämpfe sehen.   EP

 

 

Termine

 

  Samstag, 16.12.17

  1. Mannschaft

KSV Ketsch

gegen

SRC Viernheim

20:00 Uhr

(Rathaushalle/Ketsch)

____________________________________

Samstag, 16.12.17

2. Mannschaft

KSV Ketsch II

gegen

RSC Mannkeim-Schönau 

18:30 Uhr

(Rathaushalle/Ketsch)

 

 

 

 

 

lichteck

 

 

Volksbank Kur- und Rheinpfalz

 

 

Sparkasse Heidelberg

 

 

Wohnmarkt Keilbach

 

 

 

service-company-gmbh