2. Verbandskampf der Schülermannschaft des KSV Ketsch

Nun standen sich Moritz Dehoust bis 31kg und Moritz Stork gegenüber. Es war ein spannender Kampf. Leider verlor Moritz und so gingen wertvolle Punkte wieder an den Gegner. Es stand jetzt 4:16 für den KSV Kirrlach. Nun musste unser Max Piatraschk bis 34kg zeigen was er kann. Er zeigte einen guten technischen Kampf. Noch in der ersten Runde schulterte er seinen Gegner Jannis Johann und holte vier Punkte für Ketsch. Andreas Rohr bis 38kg hatte nicht so viel Glück und verlor gegen Nikkita Iglin. Nun mussten endlich Punkte her für Ketsch. Unser Joel von Loefen bis 42kg enttäuschte uns nicht. Er hat Luca Yannik Collet keine Chance gelassen und schulterte ihn. Nun ging es aufwärts. Noah Reister bis 48kg hatte keinen Gegner und so bekam Ketsch die Punkte. Als nächstes kämpfte Kevin Lindemann bis 54kg gegen Jamie Lee Rolli. Er machte es kurz und schulterte sie. In der Gewichtsklasse bis 63kg stellten beide Mannschaften keinen Gegner. Auch unser Timo Can Volz bis +63kg wurde kampflos Sieger. Der Jubel beim KSV Ketsch war groß, denn die Begegnung mit KSV Kirrlach endete 24:20 für Ketsch. Am nächsten Wochenende ringen unsere Schüler am 3.und 4. Oktober 2015 in der Neurotthalle in Ketsch. Wir hoffen auf ihre Unterstützung und freuen uns schon.   EP

 

Termine

 

  Samstag, 16.12.17

  1. Mannschaft

KSV Ketsch

gegen

SRC Viernheim

20:00 Uhr

(Rathaushalle/Ketsch)

____________________________________

Samstag, 16.12.17

2. Mannschaft

KSV Ketsch II

gegen

RSC Mannkeim-Schönau 

18:30 Uhr

(Rathaushalle/Ketsch)

 

 

 

 

 

lichteck

 

 

Volksbank Kur- und Rheinpfalz

 

 

Sparkasse Heidelberg

 

 

Wohnmarkt Keilbach

 

 

 

service-company-gmbh