Landesmeisterschaften im gr.-röm. Stil 2015

Max war einfach besser und konnte seinen Gegner in der zweiten Runde schultern. Jetzt musste er gegen den routinierten Angelo Baumgärtner vom KSV Kirrlach antreten. Er gab sich Mühe, verlor aber auf Schulter. Im dritten Kampf gegen Andreas Rohr, seinem Teamkollege, war Max klarer Favorit und so konnte er den Kampf recht zügig mit einem Schultersieg für sich entscheiden. Da Annabelle Dorsner vom ASV Daxlanden nicht ringen konnte, gewann Max mit einem Aufgabesieg. Im letzten Kampf gegen Asis Isaev vom AC Gem Rohrbach hatte Max keine Chance und verlor. Er kam trotzdem auf das Treppchen und belegte den 3.Platz. Joel von Loefen bis 34kg B-Jugend hatte zwei Gegner. Gleich der erste Kampf gegen Frederik Pufe vom ASV Daxlanden war sehr spannend. Beide schenkten sich nichts und gaben alles. Joel gewann in Runde 2 nach Punkte. Gegen Alexander Roor vom KSV Berghausen ging es ebenfalls spannend zu. Auch hier ging der Kampf in die zweite Runde. Joel konnte dann seinen Gegner doch noch schultern. So wurde Joel Landesmeister und belegte den 1.Platz. Bei Noah Reister bis 42kg B-Jugend nahmen vier Teilnehmer teil. Er siegte mit technisch guter Leistung über zwei Runden mit einem Punktsieg gegen Stanislaw Kuhlmann vom ASV Bruchsal. Den zweiten Kampf gegen Daud Moritz Elembaev vom AC Gem Rohrbach gewann er nach zwei anstrengenden Runden knapp nach Punkte. Im letzten Kampf ließ Noah seinem Gegner, Merlin Eckert vom SVG Nieder-Liebersbach, keine Chance und gewann mit technischer Überlegenheit. Auch er belegte den 1.Platz und wurde Landesmeister. Kevin Lindemann bis 46kg B-Jugend zeigte eine super Leistung. Seinen ersten Kampf gegen Elia Krämer vom SV Weingarten gewann er mühelos in Runde 1 auf Schulter. Auch sein zweiter Kampf verläuft ohne Probleme, den er mit einem Schultersieg gegen Manuel Mecke vom KSV Östringen beendet. Wieder zeigt Kevin eine sehr gute Leistung und schultert Max Heinzelbecker vom SV Weingarten. Nun steht er dem routinierten Alexander Riefling vom ASV Ladenburg auf der Matte gegenüber. Diesmal hatte Kevin keine Chance und wurde geschultert. Er belegte einen sehr guten 2.Platz und kann stolz auf seine Leistung sein. Timo Can Volz bis 76kg B-Jugend hatte nur einen Gegner, Samet Kocbay vom SRC Viernheim, leider verlor er den Kampf noch in der ersten Runde. Auch bei der zweiten Begegnung konnte Timo nichts ausrichten und verlor . Er belegte den 2.Platz. Unser Trainer Thomas Brenner und Jugendleiter Sven Reister waren mit den Leistungen ihrer jungen Ringer sehr zufrieden. Nach drei Wochenenden hinter einander können sich nun unsere Kinder ausruhen. Sie haben technisch gute Kämpfe gezeigt und können wirklich stolz auf ihre Leistungen sein. Ein Dankeschön auch an unsere Trainer und Jugendleiter für die Betreuung und Unterstützung. EP

 

Termine

 

  Samstag, 18.11.17

  1. Mannschaft

KG Laudenbach-Sulzbach

gegen

KSV Ketsch

20:00 Uhr

(Carl-Orff-Schule Sulzbach)

____________________________________

Samstag, 18.11.17

2. Mannschaft

KG Laudenbach-Sulzbach II

gegen

KSV Ketsch II 

18:30 Uhr

(Carl-Orff-Schule Sulzbach)

____________________________________

Samstag, 18.11.17

Schüler

AV 03 Speyer S

gegen

KSV Ketsch S

17:00 Uhr

(AV Ringerhalle Speyer)

 

 

 

 

lichteck

 

 

Volksbank Kur- und Rheinpfalz

 

 

Sparkasse Heidelberg

 

 

Wohnmarkt Keilbach

 

 

 

service-company-gmbh