Sieg für die Schülermannschaft vom KSV Ketsch

Es wurde immer spannender und unser Kevin Lindemann bis 54kg zeigte einen technisch guten Kampf. Sein Gegner Leon Carvalho da Silva-Prior hatte es nicht leicht. Kevin kämpfte bis zur letzten Minute und gab alles, aber leider verlor er knapp nach Punkte. So bekam Speyer nur 2 Punkte und es stand 18:20. Jetzt sollte es noch spannender werden. Laurin von Loefen bis 63kg stand Paul Stoll gegenüber. Beide zeigten einen technisch hochwertigen Kampf und gaben alles. Es ging in die zweite Runde und die Fans waren nicht mehr zu halten. Laurin schaffte es, seinen Gegner zu schultern und alle jubelten, denn der Sieg war uns sicher. Der letzte Kampf über 63kg sollte aber nicht weniger spannend und aufreibender werden. Unser Timo Can Volz wollte unbedingt gegen Benjamin Hergst gewinnen und kämpfte und kämpfte. So haben wir Timo noch nie gesehen. Er gab wirklich alles und wieder war am Mattenrand was los. Die Trainer und Eltern riefen Timo zu und feuerten ihn an. Leider wurde er doch noch geschultert und verlor den Kampf. Timo war sehr enttäuscht, aber alle anderen waren sehr stolz auf ihn. Der Verbandskampf endete 24:22 für den KSV Ketsch. Wir haben es geschafft und sind beim Endrundenturnier am 14.12.2014 mit dabei.   EP

 

Termine

 

  Samstag, 18.11.17

  1. Mannschaft

KG Laudenbach-Sulzbach

gegen

KSV Ketsch

20:00 Uhr

(Carl-Orff-Schule Sulzbach)

____________________________________

Samstag, 18.11.17

2. Mannschaft

KG Laudenbach-Sulzbach II

gegen

KSV Ketsch II 

18:30 Uhr

(Carl-Orff-Schule Sulzbach)

____________________________________

Samstag, 18.11.17

Schüler

AV 03 Speyer S

gegen

KSV Ketsch S

17:00 Uhr

(AV Ringerhalle Speyer)

 

 

 

 

lichteck

 

 

Volksbank Kur- und Rheinpfalz

 

 

Sparkasse Heidelberg

 

 

Wohnmarkt Keilbach

 

 

 

service-company-gmbh