Heimsieg für KSV Jugend

Joel von Loefen bis 38kg machte mit Jessica Schrenk ebenfalls kurzen Prozess und beendete den Kampf mit einem Schultersieg. In der Gewichtsklasse bis 42kg war Noah Reister dran. Auch er zeigte wieder eine gute Leistung und schulterte Christian Engraf noch in der ersten Runde. Unser Kevin Lindemann bis 48kg machte es nach und gewann gegen Joshua-Marvin Schrenk mit einem Schultersieg noch in der 20. Sekunde. Jubel breitete sich unter den Fans des KSV aus, denn bei noch 3 ausstehenden Kämpfen und einem Punktestand von 32:4 konnte nichts mehr anbrennen. Nun kämpfte Laurin von Loefen bis 54kg gegen Paul Malcev. Laurin lieferte einen guten Kampf und bekam einen Punkt nach dem anderen und zum Schluss schulterte er seinen Gegner. Und wieder gingen vier Punkte an den KSV Ketsch. Leider konnte Ketsch keinen Athleten bis 63kg stellen und vier Punkte gingen an die Gegner. Der letzte Kampf über 63kg endete sehr schnell. Unser Timo Can Volz wurde noch in der 12. Sekunde von Chekib Tounsi geschultert. Der Verbandskampf endete mit 36:12 für den KSV Ketsch. Die Freude war groß und die Trainer Thomas Brenner und Günter Laier waren sehr zufrieden mit der Leistung ihrer jungen Athleten.   EP

 

Termine

 

  Samstag, 18.11.17

  1. Mannschaft

KG Laudenbach-Sulzbach

gegen

KSV Ketsch

20:00 Uhr

(Carl-Orff-Schule Sulzbach)

____________________________________

Samstag, 18.11.17

2. Mannschaft

KG Laudenbach-Sulzbach II

gegen

KSV Ketsch II 

18:30 Uhr

(Carl-Orff-Schule Sulzbach)

____________________________________

Samstag, 18.11.17

Schüler

AV 03 Speyer S

gegen

KSV Ketsch S

17:00 Uhr

(AV Ringerhalle Speyer)

 

 

 

 

lichteck

 

 

Volksbank Kur- und Rheinpfalz

 

 

Sparkasse Heidelberg

 

 

Wohnmarkt Keilbach

 

 

 

service-company-gmbh