Jugendturnier in Bad Kreuznach

Den 1.Kampf gegen Kevin Prunghofer vom SC Kleinostheim gewann er durch einen Schultersieg am Ende der ersten Runde. Beim 2.Kampf hatte Kevin keine Chance gegen Nico Loritz von der WKG Untere Nahe. Er verlor diesen Kampf klar nach Punkten. Im 3.Kampf gegen Christian Hermann vom VfK 07 Schifferstadt verlor er in zwei Runden nach Punkte. Der Gegner war einfach zu stark für Kevin. Nun ging es um Platz 5 oder 6 und Kevin mobilisierte seine Kräfte. Diesen Kampf gegen Rasim Talti von der WKG Untere Nahe gewann Kevin mit einem Schultersieg in der zweiten Runde. Er kam auf den 5.Platz. Noah Reister hatte die meisten Kämpfe zu bestreiten. Er zeigte wieder eine super Leistung. Gleich im 1.Kampf gegen Numan Bayram von Rheinland Eiche Büdesheim war er überlegen und gewann durch einen Schultersieg. Der 2.Kampf ging über drei Runden. Die erste Runde ging an Jan Briegel vom VfK 07 Schifferstadt. Die zweite Runde gewann Noah nach Punkte, die dritte Runde verlor Noah leider wieder er nach Punkten. Der Sieg im zweiten Kampf ging somit an seinen Gegner. Es war ein sehr spannender Kampf. Sein Gegner Alexander Vorobyev von der SG Artheiligen war ein gleichwertiger Gegner und Noah gewann den 3.Kampf nach Punkte. Den 4.Kampf gegen Finn Kischnick vom AC Oberstein gewann Noah auf Schultern und auch im letzten und 5.Kampf gegen Edward Brandt vom RSV Rheinsbach schulterte Noah seinen Gegner. Er erreichte einen stolzen 2.Platz. Milos Milojkovic (C-Jugend bis 48kg) hatte keinen guten Tag erwischt. Den 1.Kampf gegen Oliver Hug von RWG Mömbris Königshofen gewann er mit einem Schultersieg. Diesem Gegner ließ Milos keine Chance. Gegen Maik Shukalo vom KSV Hürt Efferen verlor er auf Schultern. Trotz großer Anstrengung verlor Milos nach Punkten in der zweiten Runde gegen Jan Fromm vom RSV Rheinbach auch den 3.Kampf. Während der ersten Runde im 4.Kampf gegen Kevin Gremm von der WKG Untere Nahe verletzte sich Milos und musste aufgeben. Wegen seiner Verletzung konnte er nicht mehr kämpfen und so wurde sein Gegner Max Bondar vom AC Thaleischweiler Aufgabensieger im 5.Kampf. Milos erlangte den 5.Platz. Leider hatte Timo Volz (C-Jugend bis 72kg) wieder keinen Gegner und kam so auf den 1.Platz. Aber einen Freundschaftskampf hatte dann doch. Der Kampf war ausgeglichen und Timo gewann in der zweiten Runde durch einen Schultersieg. Alle aus dem Team freuten sich für ihn und jubelten. Für Jannis Harrer (B-Jugend bis 46kg) war es sein zweites Turnier. Im 1.Kampf gegen Nico Klüglein von TV Unterdürrbach wurde er geschultert. Er hatte keine Chance. Auch im 2.Kampf wurde er geschultert und so gewann sein Gegner Bastian Bott vom SC Kleinostheim. Jannis erlangte den 3.Platz. Drei Wochenenden waren unsere Ringer auf einem Turnier und zeigten ihr bestes. Nun haben sie sich eine Erholung verdient und freuen sich auf die Ferien. Auch ein Dankeschön an die Trainer, den Jugendleiter und auch den Eltern für die tolle Unterstützung und Zeit die sie aufbringen. Ohne dies wäre es nicht möglich und zu schaffen. Vielen Dank ! EP

 

Termine

 

  Freitag, 24.11.17

  1. Mannschaft

KSV Ketsch

gegen

RSC Eiche Sandhofen

20:30 Uhr

(Rathaushalle Ketsch)

____________________________________

Samstag, 02.12.17

2. Mannschaft

ASV Eppelheim

gegen

KSV Ketsch II 

20:00 Uhr

(Ernst-Knoll-Halle/Eppelheim)

____________________________________

Freitag, 01.12.17

Schüler

KSV Kirrlach S

gegen

KSV Ketsch S

18:00 Uhr

(Rheintalhalle/Kirrlach)

 

 

 

 

lichteck

 

 

Volksbank Kur- und Rheinpfalz

 

 

Sparkasse Heidelberg

 

 

Wohnmarkt Keilbach

 

 

 

service-company-gmbh